1. Münsteraner Symposium für Roboter assistierte und digitale Chirurgie (inkl. OP-Kurs)

Beschreibung:
Anlässlich des einjährigen Bestehens des Zentrums für Robotische Chirurgie am Universitätsklinikum Münster laden wir Sie herzlich zum „1. Münsteraner Symposium für Roboter assistierte und digitale Chirurgie“ ein. Die Roboter assistierte Chirurgie hat in der Vergangenheit in der Urologie eine große Vorreiterrolle gespielt. Mittlerweile entwickelt sie sich global nicht minder erfolgreich in anderen operativen Gebieten wie in der Allgemein-, Viszeral-, und Transplantationschirurgie.
In unterschiedlich speziell gewichteten Sitzungen richten wir uns sowohl an unsere niedergelassenen, als auch an klinisch tätige Kollegen aus den viszeralmedizinischen, onkologischen, chirurgischen und allen interessierten Fächern. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, ein offenes interdisziplinäres Symposium auszurichten, welches zum einen eine Übersicht über den aktuellen Stand der Robotik und digitalen Chirurgie gibt und zum anderen eine Plattform für einen fachübergreifenden Austausch darstellen soll. Neben der Roboter assistierten Chirurgie werden wir uns schwerpunktmäßig mit Zukunftsthemen der digitalen Chirurgie befassen und mit großer Spannung auf die Entwicklungen auf diesem Themengebiet schauen. Für unsere chirurgischen und urologischen Kollegen bieten wir zusätzlich einen OP-Kurs an.
Wir freuen uns auf ein erkenntnisreiches Symposium und bedanken uns bei allen Partnern, die uns hierbei unterstützt haben.

Informationen zum Programm finden Sie hier.

Online buchen

 

Druckansicht