Anwendung von Projekt- und Prozessmanagement in der Krankenhauspraxis

Personalentwicklungsreihe „Management für Medizin“
Beschreibung:
Dieses MFM-Seminar ist im MBA-Studiengang „Management in der Medizin“ enthalten!
Der Besuch von MFM-Seminaren, die nach dem 01.01.2017 gebucht werden, kann nachträglich nicht auf den MBA-Studiengang angerechnet werden. Daher vergewissern Sie sich bitte vor Buchung eines MFM-Seminars, dass Sie keinen Master-Abschluss im Studiengang „Management in der Medizin“ anstreben.
Sollten Sie bereits ein im MBA enthaltenes MFM-Seminar besucht haben und möchten jetzt den MBA-Studiengang belegen, melden Sie sich bitte umgehend in der UKM Akademie.

hier gelangen Sie zur Buchung des MBA-Studienganges.

Voraussetzung für dieses MFM-Seminar: Grundlagen des Projektmanagements

In diesem Seminar erhalten Sie eine praxisnahe Einführung in die Gestaltung und kontinuierliche Verbesserung von Prozessen und Arbeitsabläufen. Sie bekommen einen Methodenkoffer an die Hand, um Prozesse zu analysieren, Optimierungspotentiale zu identifizieren und Veränderungen umzusetzen.

Zertifizierung der ÄK-WL
Kategorie C: 20 Punkte

Inhalte:
° Erfolgsfaktoren und Stolpersteine beim Prozessmanagement
° Visualisieren, Analysieren und Bewerten von Prozessen
° Klinische Pfade systematisch erfassen und zielgerichtet gestalten
° Ideenmanagement als Tool der permanenten Prozessoptimierung
° Einbindung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie aller Prozessbeteiligten
° Veränderungsbereitschaft wecken und Verbesserungen umsetzen

Zielgruppe:
Assistenz-, Fach- und Oberärztinnen und -ärzte sowie zur Stärkung der interprofessionellen Zusammenarbeit auch Führungskräfte der Verwaltung.

Broschüre:
Die MFM-Broschüre 2018 mit weiteren Informationen und allen Seminarterminen sowie den Seminargebühren finden Sie hier.

Hinweis:
UKM-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter melden sich bitte ausschließlich über das Bildungsportal im Intranet an.

Online buchen

 

Druckansicht