Postgraduale Weiterbildung Endodontie - Modul 3: Spezielle zahnmedizinische Grundlagen II

Beschreibung

Für die spezielle endodontische Versorgung von Patienten ist neben allgemeinen anatomischen, zahnmedizinischen und allgemein-medizinischen Kenntnissen, wie sie in den Basismodulen 1 und 2 vermittelt werden, ein vertieftes Verständnis in folgenden Bereichen wichtig:

› Endodontische Pathomechanismen
› Auftretende auch seltene Krankheitsbilder
› Grundlagen der dafür erforderlichen Diagnostik

Das Modul 3 erweitert und vertieft die in den vorangegangenen Basismodulen vermittelten Kenntnisse. Darüber hinaus stellen die Inhalte des Aufbaumoduls die Anwendbarkeit im Versorgungsprozess sicher. Damit verbunden ist eine Einbindung des klinischen Verständnisses in die abzuleitenden Anforderungen an die Organisation und Prozesse der Patientenversorgung.

Modul 3 vermittelt Wissen zu folgenden Inhalten:

› Kariologie & Vitalerhaltung
› Parodontologie
› Implantologie
› Seltene Erkrankungen/Syndrome
› Bildgebung (inkl. DVT, CT)

AUFBAUMODUL 3 (5 ECTS)
Spezielle zahnmedizinische Grundlagen II
Dauer: 8 Wochen
Workload gesamt: ca. 150 Stunden
davon Präsenzzeiten: 32 UStd.

Modulprüfung: schriftliche Hausarbeit

Termin

Do. 12.05.2022 - Sa. 14.05.2022
09:00-18:30, 09:00-17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Haus Terfloth
Tondernstraße 15-17
48149 Münster

Druckansicht