Parkinsontag "Gemeinsam Richtung Zukunft", Patientenveranstaltung des Parkinsonzentrums Münster-Osnabrück

Beschreibung

Liebe Patient*innen, liebe Interessierte,

wir möchten Sie ganz herzlich zu unserer Patientenveran-
staltung „Gemeinsam Richtung Zukunft“ am 11.09.2024 einladen. Das Parkinsonzentrum Münster-Osnabrück wurde
2022 gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, durch spezielle Expertise und integrierte Zusammenarbeit die überregionale Versorgung von Betroffenen innerhalb der Parkinsonnetz-
werke Münsterland und Osnabrück zu verbessern.

Gemeinsam wollen wir Ihnen einen Überblick über die ak-
tuellen Entwicklungen im Bereich der Parkinson-Behandlung geben und auch einen Ausblick in die Zukunft wagen. Mehrere neu medikamentöse Therapien sind in letzter Zeit verfügbar geworden oder stehen kurz vor der Zulassung. Hierdurch werden sich insbesondere neue Therapieoptionen für Patient*innen im fortgeschrittenen Stadium ergeben. Auch im Bereich der Tiefen Hirnstimulation gibt es neue Entwicklungen, durch welche die Behandlungsoptionen erweitert werden. Eine wichtige Stellung nehmen weiterhin auch die aktivierenden Therapien ein. Hier kommt einer intensivierten und interdisziplinär durchgeführten Parkinson-Komplexbehandlung eine beson-
dere Bedeutung zu.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und einen regen
Erfahrungsaustausch.

Informationen zum Programm finden Sie hier

Hinweis:
Selbsthilfegruppen, die mit einem Bus anreisen, werden
gebeten, sich bis zum 30.08.2024 in der Zentralen Einrichtung Park Akademie & Hotel des UKM zu melden.

Online anmelden

 

Ansprechpartnerin

Jessica Dias

Tel: +49 (0)251 83-51692
Fax: +49 (0)251 83-40503

Termin

Mi. 11.09.2024
15:00-18:00 Uhr

Veranstaltungsort

Mensa am Ring
Studierendenwerk Münster AöR
Domagkstraße 61
48149 Münster

Referenten

Tessa Huchtemann, UKM
Prof. Dr. med. Tobias Warnecke, Klinikum Osnabrück
Birte Ostermann, Klinikum Osnabrück
Priv.-Doz. Dr. med. Inga Claus, UKM
Dr. med. Nils Warneke, UKM
Verena Zentsch, UKM

Druckansicht